DATENSCHUTZERKLÄRUNG

POWERSERV Austria GmbH

Herzogbergstraße 230
2380 Perchtoldsdorf

Tel: +43 (0)59007
Fax: +43 (0)59007 888
E-Mail: office@powerserv.at
Firmenbuch: FN 140716k, LG Wiener Neustadt
UID-Nr.: ATU56160004

Datenschutz-Informationsstelle:

Tel: +43 (0)59007
E-Mail: datenschutz@powerserv.at

 

Wenn Sie Webseiten der POWERSERV Austria GmbH. (nachfolgend POWERSERV) besuchen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Sicherheit dieser Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir im Rahmen unserer Geschäftsprozesse berücksichtigen. Wir behandeln personenbezogene Daten, die bei Ihrem Besuch unserer Website erhoben werden, vertraulich und verwenden diese nur gemäß den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen. Datenschutz und Datensicherheit sind Bestandteil unserer Unternehmenspolitik.

Sie können unsere Dienste auf vielfältige Weise nutzen. Von der bloßen Information über aktuelle Themen bis hin zur Bewerbung für spezifische oder unspezifische Job- und Karriere-Angebote. Wenn Sie uns Informationen mitteilen, zum Beispiel durch das Geben von Feedback oder das Suchen nach bestimmten Begriffen, können wir damit diese Dienste noch weiter verbessern - indem wir Ihnen zum Beispiel relevantere Suchergebnisse und Werbung anzeigen. Wir möchten, dass Sie als Nutzer unserer Dienste verstehen, wie wir Informationen nutzen und welche Möglichkeiten Sie haben, um Ihre Daten zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten von uns erfasst werden, zu welchen Zwecken wir die Daten erfassen und was wir mit den erfassten Daten machen. Da dies wichtig ist, sollten Sie sich die Zeit nehmen, die Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen. Weitere Details finden Sie in den nachfolgenden Kapiteln.

Wenn Sie Fragen zu der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch die POWERSERV haben, erteilen wir Ihnen gerne jederzeit unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, sofern. Dies gilt auch, wenn Sie die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten wünschen oder im Falle von Beschwerden.

Für Auskunftsersuchen oder bei allgemeinen Fragen zum Thema Datenschutz, steht Ihnen unsere Informationsstelle (E-Mail: datenschutz@powerserv.at | Tel:+43 (0)59007) gerne zur Verfügung.


1. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert:

  • Welche Informationen wir erheben und aus welchem Grund;
  • Wie wir diese Informationen nutzen;
  • Welche Wahlmöglichkeiten wir anbieten, auch im Hinblick darauf, wie auf Informationen zugegriffen werden kann und wie diese aktualisiert werden können;

Wir haben uns um eine möglichst einfache Darstellung bemüht. Der Schutz Ihrer Daten ist der POWERSERV wichtig und daher bitten wir Sie, unabhängig davon, ob Sie ein neuer oder langjähriger Nutzer unserer Dienste sind, sich die Zeit zu nehmen, um unsere Praktiken kennenzulernen - wenn Sie dazu Fragen haben sollten, können Sie uns jederzeit unter (E-Mail: datenschutz@powerserv.at | Tel:+43 (0)59007) kontaktieren.

1.1 Datenkategorien

Folgende Datenkategorien werden von POWERSERV bei der Nutzung unserer Dienste und Dienstleistungen erhoben und verarbeitet:

  • Adressdaten
  • Kontaktdaten (Email, Telefon, Mobil)
  • Bankdaten
  • Sozialversicherungsnummer
  • Geburtstag und Geburtsort
  • Bewerberfotos
  • Angaben zu beruflichen Qualifikationen
  • Angaben zu allgemeinen Qualifikationen
  • Angaben zu Landeszugehörigkeit
  • Daten zum Nutzerverhalten auf unseren Webseiten
  • Leistungsdaten im Bezug auf Online-Werbemaßnahmen
  • Leistungsdaten von Social-Media Plattformen

1.2 Einwilligungserklärung

Für alle Fragen im Zusammenhang mit Ihren an die POWERSERV übergebenen Daten können Sie unserer Informationsstelle (E-Mail: datenschutz@powerserv.at | Tel:+43 (0)59007) kontaktieren. Den Widerruf dieser Einwilligungserklärung können Sie jederzeit an oben genannte Kontaktadresse übermitteln.


A. Verwendungszweck & Rechtsgrundlagen


I. Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten aus dem Bewerbungsprozess*

Alle im Bewerbungsprozess von Ihnen übergebenen Unterlagen und Daten werden in den internen POWERSERV Datenbanken abgespeichert. Bei der digitalen Erfassung Ihrer Daten können eventuell andere Firmen beteiligt sein, die für POWERSERV Software Infrastruktur bereitstellen (Informationen zum Abschluss von Auftragsdatenverarbeitungsverträgen finden Sie unter Punkt 2.4.8). * Mindestanforderung für das Erfüllen der angebotenen Dienstleistung

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage der Erfüllung des Vertrages bzw. vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO aufgrund berechtigten Interesses.

II. Erstellen und Verarbeiten eines Personen-Informationsblattes

Aus den von Ihnen übergebenen Daten wird ein Informationsblatt (Profil) über Sie erstellt, welches bestehenden und möglichen Kunden (Unternehmen) der POWERSERV präsentiert wird, wenn POWERSERV davon ausgeht, dass das Unternehmen passende Arbeitsplätze für Sie bieten könnte. Darin befinden sich folgende Informationen: Namen, Foto, Bezeichnung Ihrer früheren Arbeitgeber, Qualifikationen, Berufserfahrung & Tätigkeiten, Veränderungsgrund, Gehalts- & Tätigkeitswunsch, persönlicher Eindruck im Bewerbungsprozess, etc.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage der Erfüllung des Vertrages bzw. vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO aufgrund überwiegendem berechtigten Interesses.

III. Dauerhafte Nutzung der Daten (optional)

Mit Ihrer Zustimmung in dieser Einverständniserklärung werden Ihre Daten dauerhaft (für maximal 36 Monate bzw. längstens bis zu Ihrem Wunsch auf Löschung) bei POWERSERV gespeichert und verarbeitet, um Ihnen langfristig passende Jobangebote zukommen lassen zu können.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

IV. Erhalten des Newsletters über Serviceangebote der POWERSERV (optional)

Sie möchten den Newsletter der POWERSERV an die von Ihnen angegebene Mailadresse erhalten. Die Anmeldung kann innerhalb des Newsletters jederzeit widerrufen werden.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

V.Glückwünsche und Informationen zu Fest- und Feiertage (optional)

Sie möchten Glückwünsche zu Weihnachten, Ostern, Geburtstag oder anderen Feiertagen erhalten.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

B. Empfänger Ihrer Daten

Ihre Daten werden, zur Erfüllung der in Anspruch genommenen Dienstleistungen, an folgende Empfänger weitergeleitet:

Ihre an POWERSERV übergebenen Daten sowie Ihr persönliches Informationsblatt (Profil) werden an Unternehmen weitergegeben, die möglicherweise über für Sie passende Jobangebote verfügen.

Kommt ein Beschäftigungsverhältnis durch die Dienstleistung von POWERSERV zustande, werden Ihre Daten an die Lohnverrechnung und/oder Buchhaltung weitergegeben, die mitunter auch durch eine externe Firma wahrgenommen werden können (Informationen zum Abschluss von Auftragsdatenverarbeitungsverträgen finden Sie unter Punkt 2.4.8).

C. Zeiträume und Fristen.

Ihre Daten werden mit Ihrer Zustimmung, bis zu Ihrem Wunsch zur Löschung bzw. für maximal 36 Monate bei POWERSERV gespeichert und wie oben beschrieben (Siehe - Verwendungszweck - Dauerhafte Nutzung der Daten), verarbeitet und weitergegeben. Sollten Sie einer dauerhaften Nutzung (Siehe - Verwendungszweck - Dauerhafte Nutzung der Daten) nicht zugestimmt haben, werden Ihre Daten 6 Monate nach der ersten Erhebung gelöscht.

D. Folgen der Nicht-Zustimmung (für Erfüllung verpflichtende Verwendungszwecke)

Wenn Sie dem Umgang mit Ihren Daten in der oben beschriebenen Form nicht zustimmen, ist eine erfolgreiche Jobvermittlung schwierig bzw. unmöglich, da Ihre Daten für die Unterbreitung von passenden Jobangeboten benötigt werden.

F. Profiling

Die zur Verfügung gestellten Daten werden im Rahmen der Erfüllung verschiedener Dienstleistungen, automatisiert vorgefiltert und segmentiert.


1.3 Verlinkungen zu Webseiten Dritter

Unsere Webseite enthält unter Umständen Hyperlinks zu Webseiten Dritter ("externe Links"). Für solche Websites gelten unter Umständen andere Datenschutz- und Cookie-Richtlinien. Eine umfassende Information über die Datenschutz- und Cookie-Richtlinien anderer Webseiten ist unbedingt notwendig. Sie betreffen die Nutzung personenbezogener Daten, die Sie selbst bereitstellen oder die bei Ihren Besuchen auf diesen Webseiten mithilfe von Cookies erfasst werden. Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Wir übernehmen keinerlei Haftung oder Verantwortung für den Datenschutz auf den Webseiten Dritter. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich POWERSERV die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für POWERSERV ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Eine Nutzung solcher Webseiten erfolgt demnach auf eigene Gefahr.

 

2. VERWENDUNG VON COOKIES


2.1 Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen. Die Textdatei speichert Informationen, die von der Website erneut gelesen werden können, wenn Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt besuchen. Einige Cookies sind notwendig, damit die Seite einwandfrei funktionieren kann. Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies:

Unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen
Funktionelle Cookies um Leistungen der Website sicherzustellen
Zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern
Diese Speicherung wird dazu genutzt, die Website und darin enthaltenen Angebote für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben und Einstellungen von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig widerholen müssen.


2.2 Warum nutzt POWERSERV Cookies?

POWERSERV nutzt Cookies, um Ihnen beim Besuch dieses Angebotes das bestmögliche, auf Ihre Person zugeschnittene, Online-Erlebnis zu bieten. So erfassen wir Ihre Zugangsdaten (ID-Nummer), die Anzahl der Seitenbesuche und die Information, ob Sie die Speicherung von Cookies zulassen oder nicht. Diese generellen Informationen ermöglichen uns keine Individualisierung unserer Besucher. Daneben nutzen wir die Cookie-Technologie und Internet Protokoll - Adressen, wenn Sie über andere Websites auf unser Online-Angebot gelangen, um Online-Besuchern sowie registrierten Besuchern die Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Diese temporären oder auch permanenten Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der jeweils vorgegebenen Zeit von allein. Insbesondere diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

2.3. Wie können Sie Cookies deaktivieren?

Sie können Ihre Browsereinstellungen ganz einfach anpassen um alle Cookies abzuschalten.

Firefox:

  1. Öffnen Sie Firefox
  2. Drücken Sie die „Alt“ Taste auf Ihrer Tastatur.
  3. Wählen Sie „Menü“ und dann „Optionen“ in Ihrer Funktionsleiste.
  4. Wählen Sie den Reiter „Privatsphäre“ aus.
  5. Wählen Sie für „Firefox wird eine Chronik:“ „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“ aus.
  6. Entfernen Sie die Markierung „Cookies akzeptieren“ und speichern Sie ihre Einstellungen.

Internet Explorer:

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“.
  4. Im Reiter „Cookies“ können Sie die Markierung entfernen und Ihre Einstellungen speichern.

Google Chrome:

  1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. Wählen Sie “Einstellungen” aus.
  3. Klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen”.
  4. Klicken Sie im Reiter „Datenschutz“ auf „Inhaltseinstellungen“
  5. Im Abschnitt „Cookies“ können Sie diese deaktivieren und Ihre Einstellungen speichern.

Safari:

  1. Öffnen Sie Safari.
  2. Wählen Sie „Einstellungen“ in der Funktionsliste (graues Zahnrad in der oberen, rechten Ecke) und klicken Sie auf „Privatsphäre“.
  3. Unter „Cookies akzeptieren“ können Sie spezifizieren ob und wann Safari Cookies von Websites akzeptieren soll.
  4. Wenn Sie mehr über die Cookies erfahren möchten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, dann klicken sie auf „Cookies anzeigen“.

 

2.4. Von POWERSERV verwendete Dienste


2.4.1. Google Analytics


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Auch Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Google Analytics-Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Diese Website nutzt die Analytics Funktionen für Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager, Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display Netzwerk anpassen, indem Sie die Anzeigeneinstellungen unter diesem Link aufrufen: https://www.google.de/settings/ads.

Diese Website nutzt die Analytics Funktionen UserID um Interaktionsdaten tracken zu können. Diese UserID wird zusätzlich anonymisiert und verschlüsselt und wird nicht mit anderen Daten in Zusammenhang gebracht.

Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

 

2.4.2. Doubleclick (wenn zutreffend)

Die Cookies von DoubleClick werden genutzt, um zu messen, wie effektiv Werbekampagnen sind und um begrenzen zu können, wie oft Ihnen bestimmte Werbeanzeigen angezeigt werden und um Werbung einzublenden, die für Sie und Ihre Interessen relevant sind.  

Dabei werden Informationen zu Ihrem bisherigen Verhalten auf Webseiten Dritter, Zeitpunkten Ihrer Besuche und zu angeklickten Werbungen aufgezeichnet und gespeichert.

Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen zur Steuerung und Verwaltung unserer Kampagnen. Zudem werden zu Marktforschungszwecken Profile von Nutzern erstellt die auf den ermittelten Interessen basieren. 

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/ads/.

2.4.3. Google AdWords (wenn zutreffend)

Wir nutzen Cookies, um Nutzerpools für Google AdWords von Besuchern bestimmter Bereiche der POWERSERV Webseite zu erstellen.

Wir können so die Leistung unserer AdWords-Anzeigen laufend optimieren und Besucher, die sich bereits mit unseren Angeboten und Dienstleistungen auf www.powerserv.at auseinandergesetzt haben, mit nutzerbezogener Werbung ansprechen.  

Nutzer können sich bis zu 365 Tage in einem unserer Nutzerpools befinden. Zur Vermeidung einer Einordnung in einen Google AdWords Nutzerpool kann ein Inkognito-Browser genutzt oder die Browserhistorie gelöscht werden. Die Nutzer in den Google AdWords Nutzerpools bleiben anonym und es können keine Rückschlüsse auf personenbezogene Daten gezogen werden.

2.4.4. Verwendung von Webfonts (wenn zutreffend)

Auf unseren Webseiten werden via GOOGLE Fonts externe Schriften eingebunden. Bei GOOGLE Fonts handelt es sich um einen Dienst der Google Inc. (“GOOGLE”). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufrauf, im Normalfall ein GOOGLE Server.

Dabei wird an den Server übermittelt, welche Seiten Sie innerhalb von www.powerserv.at besuchen. Außerdem wird die IP-Adresse des Browsers am jeweiligen Endgerät übermittelt. Weitere Informationen finden Sie unter:

www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

2.4.5. Facebook

Diese Website verwendet den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen.

Auf Basis der erfassten Daten kann die Wirksamkeit von Marketing-Kampagnen ermittelt und können gegebenenfalls Optimierungsmaßnahmen entwickelt werden.  

Es findet kein erweiterter Abgleich von Kundendaten (Abgleich von Facebook-Daten mit POWERSERV-Kunden- bzw. Nutzer-Daten die per Exportlisten hochgeladen werden) im Rahmen der “Custom Audience” Zielgruppenfunktion von Facebook statt.

Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Die Nachverfolgung von Nutzern, die nach einem Klick auf eine unserer Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website gelangen, kann bis zu 365 Tage dauern.

Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten (Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein): https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_

2.4.5.1 Facebook-Fanseiten

POWERSERV nutzt für die Kommunikation und Markenpflege bei diversen Interessenten-Gruppen repräsentative Firmenseiten (z.B. Facebook Fanpages) im Rahmen von Social-Media Plattformen.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des überwiegendem berechtigten Interesses gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

2.4.6. Hotjar

POWERSERV verwendet auf dieser Website den Webdienst Hotjar der Fa. Hotjar Ltd, St. Julians, Malta. Damit werden Daten zu genutzten Endgeräten, IP-Adressen, geografischen Standorten (Land), Spracheinstellungen und zum Nutzerverhalten (Clicks, Tastatureingaben, Mausbewegungen, etc.) erhoben. Darüber hinaus nutzt Hotjar Cookies zur Wiedererkennung von Nutzern.

Hotjar Datenschutzerklärung - https://www.hotjar.com/privacy
Nutzung von Hotjar widersprechen - https://www.hotjar.com/opt-out

2.4.7. INSTAPP Widget

POWERSERV verwendet auf dieser Website das INSTAPP-Widget der Fa. Appvelox GmbH., Wien, Österreich. Mit Hilfe des Widgets können Nutzer Ihre Bewerbungsdaten unter Einsatz alternativer Datenquellen (XING-login, LinkedIn-Login, INSTAPP-Eingabemaske, etc.) übermitteln. Alternativ kann zu jeder Zeit die native Bewerbungseingabemaske innerhalb der Detailansicht der Inserate auf POWERSERV-Webseiten genutzt werden.

2.4.8. Statistische Auswertung (Tracking)

Für die statistische Auswertung der Nutzung unseres Werbeangebotes werden zielorientierte Cookies herangezogen.

2.4.9. Auftragsdatenverarbeitung

POWERSERV hat mit sämtlichen genutzten Diensten und Partnern Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

2.4.10. IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Website. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

2.4.11. Tracking zur Personalisierung (Remarketing/Retargeting)

Ein Cookie wird verwendet, um personalisierte Seitenvorschläge anzuzeigen. Dabei
werden keine IP-Nummern gespeichert. Im Rahmen des Websitebesuchs werden
dafür durch ein Pixel, welches auf jeder Website eingebunden ist, folgende Daten
erhoben:

  • Interne ID der aufgerufenen Seite
  • Attribute der aufgerufenen Seite
  • Kategorien der aufgerufenen Seite

Diese Daten werden nicht weitergegeben.


2.4.12. Social Media Cookies

POWERSERV setzt standardmäßig keine Social Media Cookies und übermittelt keinerlei Daten an Soziale Netzwerke. Erst ein aktiver Vorgang in einem Social Media Dienst ("sharen", "tweeten" uam.) wird von diesem aufgezeichnet. Weder POWERSERV ist ermächtigt auf die von den sozialen Netzwerken über Cookies gespeicherte Informationen zuzugreifen, noch die sozialen Webseiten auf die von POWERSERV gesetzten Cookies und dadurch gespeicherten Informationen zuzugreifen.

2.4.13. Funktionseinschränkungen ohne Cookies

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, werden gewisse Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren. Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, bitte schauen Sie in Ihrer Browseranleitung nach (unter "Hilfe" im Browsermenü).

 

3. REMARKETING /RETARGETING

Auf einigen Seiten der POWERSERV Webseite können von Dritten, die Anwendungen über die POWERSERV Webseite zur Verfügung stellen, eigene Cookies gesetzt werden. Durch Setzung derartiger Cookies wird der Erfolg der verlinkten Anwendungen verfolgt und ausgewertet. Dadurch können solche Anwendungen individuell auf Sie eingestellt werden. Soziale Netzwerke speichern Aktivitäten, wie das Teilen von Inhalten der POWERSERV- Webseiten, auf dem jeweiligen sozialen Netzwerk mittels Share Button. Weder POWERSERV ist ermächtigt, auf die von den sozialen Netzwerken über Cookies gespeicherte Informationen zuzugreifen, noch können die sozialen Webseiten auf die von POWERSERV gesetzten Cookies und auch auf die dadurch gespeicherten Informationen zugreifen. Ebenso können einige Inhalte von POWERSERV auch eingebettete Inhalte enthalten, wobei diese Webseiten ihre eigenen Cookies setzen. Soweit möglich werden eingebettete Inhalte in einer Weise implementiert die das Setzen von Cookies ausschließen (z.B. erweiterter Datenschutzmodus beim Einbetten von Youtube-Videos).

 

3.1. Facebook Remarketing/Retargeting

Auf unseren Seiten sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Durch diese Remarketing-Tags wird bei Besuch der Website eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server aufgebaut.

Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben, wodurch eine Zuordnung Ihres Besuchs der Website mit Ihrem Facebook Benutzerkonto erfolgt. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Erstellung und Anzeige von Facebook-Ads nutzen. Wir haben als Anbieter keine Kenntnis, welche Informationen an Facebook übermittelt werden und deren Nutzung durch Facebook.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads deaktivieren.


3.2. Google Remarketing/Retargeting

Diese Website nutzt die Analytics und Adwords Funktionen für Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager, Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display Netzwerk anpassen, indem Sie die Anzeigeneinstellungen unter diesem Link aufrufen: https://www.google.de/settings/ads.


4. NUTZUNG DER VON UNS ERHOBENEN DATEN

Wir nutzen die im Rahmen unserer Dienste erhobenen Daten zur Bereitstellung, zur Wartung, zum Schutz und zur Verbesserung unserer Dienste, zur Entwicklung neuer Dienste sowie zum Schutz von POWERSERV und unserer Nutzer. Wir verwenden diese Daten außerdem, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte anzubieten - beispielsweise, um Ihnen relevantere Suchergebnisse und Werbung zur Verfügung zu stellen. Des Weiteren werden Ihre Daten zur Marktforschung herangezogen.

POWERSERV  nutzt auch die Analytics Funktionen UserlD, um lnteraktionsdaten tracken zu können. Diese User ID wird zusätzlich anonymisiert und verschlüsselt und wird nicht mit anderen Daten in Zusammenhang gebracht.

POWERSERV nutzt die Analytics und Adwords Funktionen für Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager, Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Sie können Google Analytics für Displaywerbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display Netzwerk anpassen, indem Sie die Anzeigeneinstellungen unter diesem Link aufrufen: https://www.google.de/settings/ads.

Mithilfe von Daten, die über Cookies und andere Technologien wie beispielsweise Pixel-Tags erfasst werden, verbessern wir Ihre Nutzererfahrung und die Qualität unserer Dienste insgesamt. Eines der Produkte, die wir zu diesem Zweck in unseren eigenen Diensten verwenden, ist, wie beschrieben, GOOGLE Analytics.

Bevor wir Informationen zu anderen als den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken nutzen, werden wir Sie um Ihre Einwilligung bitten.

POWERSERV verarbeitet personenbezogene Daten auf Servern, die sich in der EU befinden. Daher verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls auf einem Server, der sich außerhalb des Landes befindet, in dem Sie leben.

4.1 Nutzung der Daten aus Formularen und Bewerbungsbögen

Für alle Fragen im Zusammenhang mit Ihren an die POWERSERV übergebenen Daten können Sie unserer Informationsstelle (E-Mail: datenschutz@powerserv.at | Tel:+43 (0)59007) kontaktieren.

4.1.1. Speicherung Ihrer Daten aus dem Bewerbungsprozess

Alle im Bewerbungsprozess von Ihnen übergebenen Unterlagen und Daten werden in den internen POWERSERV Datenbanken abgespeichert. Bei der digitalen Erfassung Ihrer Daten können eventuell andere Firmen beteiligt sein, die für POWERSERV Software Infrastruktur bereitstellen.

4.1.2. Erstellen und Verarbeiten eines Personen-Informationsblattes (Bewerberprofile)

Aus den von Ihnen übergebenen Daten wird ein Informationsblatt (Profil) über Sie erstellt, welches bestehenden und möglichen Kunden (Unternehmen) der POWERSERV präsentiert wird, wenn POWERSERV davon ausgeht, dass das Unternehmen passende Arbeitsplätze für Sie bieten könnte. Darin befinden sich bei maximaler Ausprägung folgende Informationen: Name, Foto, Bezeichnung früherer Arbeitgeber, Qualifikationen, Berufserfahrung & Tätigkeiten, Veränderungsgrund, Gehalts- & Tätigkeitswunsch, persönlicher Eindruck im Bewerbungsprozess.


5. NEWSLETTER

Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt per Einwilligung auf unserem POWERSERV-Bewerberbogen (in unseren Filialen) oder durch das setzen des entsprechenden Häkchens beim Ausfüllen eines Formulares auf POWERSERV Webseiten, unter Angabe des Namens und der Emailadresse. Diese Daten werden zum Versand von Newslettern gespeichert und verarbeitet. Eine weitergehende Verarbeitung dieser Daten kann unter Umständen in Zusammenhang mit Ihrem Bewerber-Profil erfolgen. Die Einwilligung zur Zusendung kann jederzeit durch eine Email (E-Mail: datenschutz@powerserv.at) oder mittels des im Newsletter angeführten Abmeldelink erfolgen.

 

6. TRANSPARENZ UND WAHLMÖGLICHKEIT

Um bestmöglich auf Ihre individuellen Bedenken in Bezug auf den Datenschutz eingehen zu können, ist es unser Ziel, Klarheit darüber zu schaffen, welche Daten wir erheben. POWERSERV ermöglicht seinen Nutzern, durch den Einsatz verschiedener Features, die zur Verfügung gestellten Inhalte und Daten zu bestimmen - z.B.:  

POWERSERV bietet auf seinen Webseiten die Möglichkeit zur Einwilligung in die Verwendung bestimmter Cookies über ein entsprechendes Widget. Mit dessen Hilfe kann der Nutzer aktiv verwalten welche Tools eingesetzt werden dürfen und kann Einsicht in seine bisherigen Entscheidungen nehmen und diese nach Bedarf anpassen. Für mehr Informationen - https://usercentrics.com/de/#product

Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass alle Cookies einschließlich der mit unseren Diensten verknüpften Cookies blockiert werden oder dass eine Meldung angezeigt wird, sobald ein Cookie von uns gesetzt wird. Bedenken Sie jedoch, dass viele unserer Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Cookies bei sich deaktiviert haben.

 

7. ZUGRIFF AUF UND AKTUALISIERUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wann auch immer Sie unsere Dienste nutzen, sind wir bestrebt, Ihnen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu geben. Sollten diese Daten fehlerhaft sein, bemühen wir uns darum, Ihnen Möglichkeiten zu eröffnen, diese schnell zu aktualisieren oder zu entfernen - es sei denn, wir müssen diese Daten zu berechtigten geschäftlichen oder rechtlichen Zwecken aufbewahren. Im Falle der Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen wir möglicherweise einen Nachweis Ihrer Identität, bevor wir Ihre Anfrage umsetzen.

Sofern wir den Zugriff auf und die Berichtigung von Daten gewähren können, erfolgt dies grundsätzlich kostenlos, außer in Fällen, in denen dies einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordern würde. Wir sind bestrebt, unsere Dienste auf eine Art und Weise bereitzustellen, durch die die Daten vor zufälliger oder mutwilliger Zerstörung geschützt sind. Aus diesem Grund löschen wir möglicherweise verbliebene Vervielfältigungsstücke von Daten, die Sie aus unseren Diensten gelöscht haben, nicht sofort von unseren aktiven Servern und entfernen diese Daten nicht von unseren Sicherungssystemen.

 

8. VON UNS WEITERGEGEBENE INFORMATIONEN

Wir geben personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb POWERSERV weiter, wenn wir hierfür Ihre Einwilligung erhalten haben. Für die Weitergabe jeglicher besonderen Kategorie personenbezogener Daten nach Art. 9 DSGVO (sogenannte “sensible Daten”), benötigen wir Ihre ausdrückliche Einwilligung.

8.1. Für die Verarbeitung durch andere Stellen

Wir stellen personenbezogene Daten unseren Partnern, anderen vertrauenswürdigen Unternehmen oder Personen zur Verfügung, die diese in unserem Auftrag verarbeiten. Dies geschieht auf der Grundlage unserer Weisungen und im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung sowie anderen geeigneten Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen.

8.2. Aus rechtlichen Gründen

Wir werden personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb POWERSERV weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben davon ausgehen dürfen, dass der Zugriff auf diese Daten oder ihre Nutzung, Aufbewahrung oder Weitergabe vernünftigerweise notwendig ist, um

  • geltende Gesetze, Vorschriften oder Rechtsverfahren einzuhalten oder einer vollstreckbaren behördlichen Anordnung nachzukommen.
  • geltende Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße.
  • Betrug, Sicherheitsmängel oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu bekämpfen.
  • die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von POWERSERV, unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit vor Schaden zu schützen, soweit gesetzlich zulässig oder erforderlich.

Unabhängig von jeglichen POWERSERV-internen Umstrukturierungen werden wir weiterhin dafür sorgen, die Vertraulichkeit jeglicher personenbezogener Daten sicherzustellen und wir werden betroffene Nutzer benachrichtigen, bevor personenbezogene Daten übermittelt oder Gegenstand einer anderen oder ergänzenden Datenschutzerklärung werden.

 

9. DATENSICHERHEIT

Wir bemühen uns intensiv darum, POWERSERV und unsere Nutzer vor unbefugtem Zugriff auf oder vor unbefugter Veränderung, Weitergabe oder Zerstörung von Daten zu schützen. Insbesondere:

  • verschlüsseln wir viele unserer Dienste unter Nutzung von SSL.
  • überprüfen wir unsere Praktiken zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung, einschließlich der physischen Sicherheitsmaßnahmen, zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Systeme.
  • beschränken wir den Zugriff auf personenbezogene Daten auf Mitarbeiter und Auftragnehmer von POWERSERV, die die Daten zwingend kennen müssen, um diese Daten für uns zu verarbeiten, und die strengen Vertraulichkeitsverpflichtungen unterworfen sind und disziplinarischen Maßnahmen unterzogen oder gekündigt werden können, falls sie diese Verpflichtungen nicht einhalten.

 

10. ANWENDUNGSBEREICH DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Unsere Datenschutzerklärung gilt für alle Dienste, die von POWERSERV angeboten werden, und der Dienste, die auf anderen Websites angeboten werden (beispielsweise unsere Werbedienste).

Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für Dienste, die von anderen Unternehmen oder Personen angeboten werden, einschließlich Produkte oder Websites, die Ihnen in Suchergebnissen angezeigt werden, Websites, die möglicherweise POWERSERV-Dienste beinhalten, oder andere mit unseren Diensten verlinkte Websites. Unsere Datenschutzerklärung umfasst nicht den Umgang mit Informationen durch andere Unternehmen oder Organisationen, die unsere Dienste bewerben und gegebenenfalls Cookies, Pixel-Tags und andere Technologien verwenden, um relevante Anzeigen zur Verfügung zu stellen und anzubieten.


11. BETROFFENENRECHTE

Aufgrund der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen stehen Ihnen umfangreiche Rechte Ihre Daten betreffend zu. Diese Rechte können Sie mittels Email an unsere Informationsstelle (E-Mail: datenschutz@powerserv.at | Tel:+43 (0)59007) ausüben. Diese umfassen im Besonderen:

11.1. Recht auf Auskunft

Auf Anfrage stellt Ihnen POWERSERV innerhalb des gesetzlich normierten Zeitraums eine umfangreiche Information sämtlicher bei POWERSERV über Sie gespeicherten Daten zur Verfügung. Diese Information beinhaltet neben den personenbezogenen Daten auch den Verarbeitungszweck und die Art der Verarbeitung.

Sofern wir den Zugriff auf und die Berichtigung von Daten gewähren können, erfolgt dies grundsätzlich kostenlos, außer in Fällen, in denen dies einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordern würde.

11.2. Recht auf Richtigstellung

Sie haben jederzeit ein gegenüber POWERSERV bestehendes Recht, Ihre personenbezogenen Daten korrigieren, ergänzen oder abändern zu lassen.

11.3. Recht auf Datenübertragung

Sie haben das Recht, sämtliche bei POWERSERV über sie gespeicherten Daten auf ein anderes Unternehmen übertragen zu lassen.

11.4. Recht auf Löschung

POWERSERV löscht auf Ihr Ansuchen sämtliche Sie betreffenden, personenbezogenen Daten, welche bei POWERSERV gespeichert sind innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Zeit.


12. WIDERRUF

Sie können eine von Ihnen abgegebene Zustimmung zur Erhebung und Verwendung Ihrer Daten sowie eine Registrierung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen. Bis zum Zeitpunkt des Widerrufs geschieht die Verarbeitung Ihrer Daten rechtmäßig. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall in dem von Ihnen gewünschten Umfang unverzüglich löschen oder für eine weitere Verwendung sperren. Hierzu können Sie gerne unsere Informationsstelle kontaktieren (E-Mail: datenschutz@powerserv.at | Tel:+43 (0)59007).


13. AUFBEWAHRUNG

Ihre Daten werden so lange gespeichert, als dies zur Erbringung unserer Leistungen
erforderlich ist. Sollte eine längere Speicherung aufgrund gesetzlicher Vorschriften
notwendig sein, erfolgt eine Speicherung bis zum Ablauf dieser Frist. 


14. ÄNDERUNGEN

Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden Ihre Rechte nach dieser Datenschutzerklärung nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung einschränken. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht werden. Falls die Änderungen wesentlich sein sollten, werden wir eine noch deutlichere Benachrichtigung zur Verfügung stellen (einschließlich, im Falle bestimmter Dienste, einer Benachrichtigung per E-Mail über die Änderungen der Datenschutzerklärung).