Vertrauen vermittelt – mit Powerserv

Powerserv-Charta für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Powerserv hält sich an die Gesetze

Einhaltung des Arbeitsrechts und aller zugehörigen Bestimmungen, insbesondere während des Einsatzes

Einhaltung des Arbeitskräfteüberlassungsgesetzes, insbesondere hinsichtlich der Auflösung von Dienstverträgen (z.B. Sperrfrist bei Dienstgeberkündigung)

Einhaltung der geltenden Kollektivverträge und Betriebsvereinbarungen

Ordnungsgemäße Anmeldung der Dienstnehmer bei der zuständigen Gebietskrankenkasse

Gesetzeskonforme Dienstverträge, Überlassungsmitteilungen etc.

Einhaltung von Beschäftigungsverboten oder Beschränkungen

Powerserv entlohnt pünktlich und korrekt

Zeitgerechte Lohnabrechnung, sodass das Entgelt pünktlich am Konto des Dienstnehmers einlangt

Entlohnung nach dem Günstigkeitsprinzip, d.h. es ist das Entgelt nach dem KV des Überlassers mit dem Entgelt nach dem KV des Beschäftigers zu vergleichen und das höhere Entgelt heranzuziehen

Entlohnung der vertraglich vereinbarten und nicht nur der tatsächlich geleisteten Stunden

Neben dem Grundlohn werden auch Sonderzahlungen, Zulagen, Zuschläge, Aufwandersätze etc. zur Auszahlung gebracht

Korrekte Entlohnung während Krankenständen, Urlauben, Zeitausgleich etc.

Berücksichtigung von Referenzzuschlägen

Abführung der Beiträge zur Sozialversicherung, Lohnsteuer etc.

Monatliche Übermittlung der Lohn-/Gehaltsabrechnung


Powerserv stuft richtig ein

Korrekte Einstufung der Dienstnehmer im eigenen Kollektivvertrag und im Beschäftiger-Kollektivvertrag

Berücksichtigung von Vordienstzeiten

Berücksichtigung von Vorrückungen innerhalb eines Kollektivvertrags


Powerserv kümmert sich um seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wahrnehmung der Fürsorgepflicht während des gesamten Dienstverhältnisses, besonders während des Einsatzes in anderen Betrieben

Gleichbehandlung, keine Diskriminierung

Unterstützung und Betreuung bei auftretenden Problemen jeglicher Art

Kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner für seine Mitarbeiter


Powerserv informiert über den Arbeitnehmerschutz und überwacht diesen

Einhaltung aller Arbeitnehmerschutzbestimmungen

Information über wesentliche Arbeitnehmerschutzbestimmungen vor jedem Einsatz

Überwachung der Einhaltung des Arbeitnehmerschutzes, insbesondere während des Einsatzes

Bereitstellung der Schutzausrüstung

Sicherstellung der Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes und des Arbeitsruhegesetzes


Powerserv fördert Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Information und Beratung über individuelle Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen

Anmeldung zur Aus- und Weiterbildung (AMS, SWF etc.) und Betreuung währenddessen

 

Für weitere Auskünfte stehen wir selbstverständlich jederzeit zur Verfügung: rechtsabteilung@powerserv.at

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesem Informationsblatt um die nicht abschließende Aufzählung wichtiger rechtlicher Bestimmungen, Rechte und Pflichten handelt. Trotz sorgfältiger Zusammenstellung und Prüfung der Angaben erheben diese keinen Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität, weshalb jegliche Haftung ausgeschlossen wird. Für weitere Auskünfte stehen wir selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Hinweis: Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes gilt vorstehender Text sowohl für Männer als auch für Frauen. Zur einfacheren Lesbarkeit wurde bei den Unterpunkten auf die
Ausführung der weiblichen Form verzichtet.

 

Um unsere Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Website. Weiterlesen …